"Knaxiade"

An den strahlenden Augen, angefangen bei den ganz kleinen aus der Kinderkrippe, bis zu den Vorschulkindern, konnte man die Freude sehen, die unsere Kinder an der Bewegung haben. Sie jedes Jahr, so auch in diesem, gab es eine sehr sportlich geprägte Woche bei uns. Jedes Kind absolvierte aus verschiedenen Übungsbereichen, z.B. "Steuerbert der Muskelprotz" oder "Pierre Kattun auf Inseln" ... Übungsformen. Am Freitag, dem Abschlusstag, wurden alle Kinder bei der Siegerehrung mit einer Urkunde, einer Holzmedaille und einem Apfel belohnt.

Osterfeier in der Kirche St. Wolfgang

Gemeinsam mit Pater Shiju und den Eltern feierten wir mit den Kindern, am Freitag vor Palmsonntag, eine kleine Osterfeier in der St. Wolfgangskirche. Die Kinder und wir Erzieher gestalteten den Gottesdienst mit einigen Liedern und Texten, und von Pater Shiju wurde für jede Kindergartengruppe eine Osterkerze geweiht.

Zum Abschluss dieser schönen Feier durften die Kinder in der Kita ihre Osterneste suchen.

Auf den Spuren von König Ludwig

Am 26. Januar 2024 fuhren wir mit 15 Vorschulkindernzum Schloss Neuschwanstein. Dort bekamen wir eigens für Kinder zugeschnittene Führung. Nach einem strammen Marsch vom Parkplatz hoch zum Schloss, nahm uns die Schlossführerin in Empfang. Sie ezigte uns die Dienstboten Gemächer, den Thronsaal, die Lieblingszimmer des Königs und viele andere, spannende Sachen mehr, bis hoch in den höchsten Turm. 

Die Zeit verging wie im Flug und nach einer stärkenden Brotzeit ging es zurück zum Parkplatz, wo einige mütter auf uns warteten um die Heimreise anzutreten. Vielen Dank für ihren Fahrdienst, um uns den Schlossbesuch zu ermöglichen.

 

"Rasselumzug"

Wir feiern Fasching

"Lengenwanger Groß und Klein, wollen heute Narren sein", so hörte man es laut rufen am "Rußigen Freitag", als wir im "Rasselumzug durch unser Dorf zogen und damit unsere Faschingsfreude zum Ausdruck brachten. Begleitet wurden wir durch viele Zuschauer am Straßenrand, die sofort mit einstimmten und so wurde schon einmal eine Faschingsgrundstimmung geschaffen. Das eigentliche Faschingstreiben fand dann beim Feuerwehrhaus statt. Wir erfreuten unsere Zuseher mit Liedern, Faschingsgedichte und Tänze. In einer langen Polonäse mit passender Stimmungsmusik dazu, zogen wir kreuz und quer über den großen Platz. Im Anschluss verteilte der Elternbeirat noch Krapfen , die von der Gemeinde gesponsert wurden.

Figurentheater: Petterson & Findus „Ein Feuerwerk für den Fuchs“

Das Figurentheater Pfiffikus besucht seit vielen Jahren unsere Einrichtung. Spezialisiert auf Petterson & Findus Geschichten spielten sie in diesem Jahr das Stück „Ein Feuerwerk für den Fuchs“. Die liebevoll, von namhaften Künstlern aus Holz geschnitzten Figuren, finden bei den Kindern großen Anklang. Auf Grund dessen, dass alles live, verstärkt über eine Tonanlage, gesprochen wird, bietet dies den Akteuren die Möglichkeit die Kinder mit in das Spielgeschehen einzubeziehen, was den Kindern sehr viel Spaß bereitet.

Die Kosten für das sehr professionell dargestellte Figurentheater übernahm auch in diesem Jahr der Elternbeirat. Herzlichen Dank dafür.

St. Nikolaus im Kindergarten

Jedes Jahr zur selben Zeit so auch in diesem Jahr, kamen St. Nikolaus und Knecht Ruprecht zu unseren Kindergartenkindern. Alle Kinder übten schon seit langem, um die beiden "Himmelsboten" mit Liedern, Gedichten... zu erfreuen.

Aber alles nicht umsonst, denn Geschenke vom Nikolaus waren die Belohnung für das Dargebotene, welche die Kinder mit strahlenden Augen entgegennahmen. Was wohl im Säckchen drin ist?

Wir sagen auf jeden Fall: "Danke lieber Nikolaus und bitte komm nächstes Jahr wieder bei uns vorbei!" 

 

Blaulichtwoche in der Kita Lengenwang

In der Woche vom 03.07. bis 07.07.2023 fand bei uns in der Kindertagesstätte eine Blaulichtwoche statt.

Am Montag und Dienstag besuchten uns die First Responder und zeigten den Kindern, was in ihrem Auto alles vorhanden ist. Sie erklärten ihre Erste-Hilfe-Tasche, den Helm oder die einzelnen Funktionen des Einsatzfahrzeuges. Die Vorschulkinder erhielten von ihnen einen Erste-Hilfe-Kurs.

Der Donnerstag startete für uns mit einem Feueralarm. Anschließend gingen wir zum alten Sportplatz, da dieser unser Sammelplatz in Notfällen ist. Dort erwarteten uns zwei Einsatzfahrzeuge und einige Feuerwehrmänner der FFW Lengenwang. Diese zeigten uns das Equipment der Feuerwehrautos und erklärten die Funktion der Atemschutzmaske.

Zum Abschluss der Woche besuchte uns ein Polizeibeamter der Dienststelle Marktoberdorf. Die Kinder erhielten einen Einblick in ein Einsatzfahrzeug der Polizei. Einzelne Gegenstände wie Handschellen, Absperrband und Polizeihelm durften die Kinder in die Hand nehmen und dadurch kennenlernen. Spannend waren für die Kinder ebenfalls das Martinshorn und das Blaulicht. Die Vorschulkinder lernten im Rahmen der Verkehrserziehung, das richtige Überqueren der Straße und auch das richtige Verhalten an der Ampel, zur Vorbereitung auf die Schule.

Wir möchten uns bei den First Responder, der FFW Lengenwang und dem Polizeibeamten der Dienststelle Marktoberdorf für ihre Teilnahme an unsere Blaulichtwoche ganz herzlich bedanken.  

Teilnahme an ÖkoKids 2022

ÖkoKids-Projekt: "Auf den Spuren der Flusspiraten"

Im Jahr 2022 haben wir bei „ÖkoKids“ teilgenommen.

„ÖkoKids“ wird vom LBV, Landesverbund für Vogelschutz seit zehn Jahren verliehen und wird durch das Bayerische Umweltministerium gefördert. Dabei werden Kitas hervorgehoben, die sich mit wichtigen Themen der Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzen.

Gemeinsam mit den Kindern haben wir das Projekt „Auf den Spuren der Flusspiraten“ durchgeführt. In dem Projekt sind wir auf die Suche gegangen, nach Stellen wo das Regenwasser abfließen kann. Ebenso durften wir das Überschwemmungsbecken bei der Firma OTT anschauen. Die Vorschulkinder haben sich im Walderlebniszentrum das Thema Wasser und Überschwemmung und was das mit der Natur macht, genauer erklären lassen. Zum Abschluss wurde uns, von einem Gemeindemitarbeiter erklärt, wie die Lengenwanger-Kläranlage fünktioniert. 

Nach Abschluss und der Einreichung unseres Projektes bei „ÖkoKids“ wurden wir im Herbst 2022 mit ein Zertifikat und einer Porzellantafel ausgezeichnet.